Das Projekt Dankbarkeit (The Gratitude Project)

Aus NVCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Center for Nonviolent Communication:

Das "Dankbarkeits-Projekt"

Wir laden dazu ein, am Dankbarkeitsprojekt teilzunehmen. Der Zweck dieses Projektes ist, zu einer friedvolleren Welt beizutragen, einer Welt, in der Menschen einander und die Kraft, die jeder von uns hat zur Bereicherung des Lebens beizutragen, mehr wertschätzen.

Jede/r von uns hat das Bedürfnis zur Bereicherung des Lebens beizutragen und wir brauchen eine Rückmeldung, um zu erfahren ob und wie wir das getan haben. Menschen zu danken, die zu unserem Wohlbefinden beigetragen haben, gibt ihnen diese Rückmeldung und uns die Chance, unsere Dankbarkeit und Wertschätzung auszudrücken.

In vielen Kulturen wird dieser Prozess mit Belohnung und unterschiedlichen anderen Sprachfehlern des natürlichen Gebens und Empfangens vermischt. Hier ist ein Weg, Dankbarkeit und Wertschätzung so auszudrücken, dass es wahrscheinlich befriedigend ist und gleichzeitig dem, dem wir danken, eine nützliche Information gibt.

Denke an jemanden, der etwas getan hat, das Dein Leben bereichert, schöner gemacht hat. Das könnte etwas sein, das jeder als einen bedeutsamen Beitrag sehen kann oder es kann eine kleine Geste gewesen sein. Einzig wichtig ist, dass DU diese Handlung dieses Menschen für Dich wertvoll fandest.

Jetzt schreibe auf:

1. was diese Person tat

2. wie Du Dich fühlst, wenn Du Dich daran erinnerst: dankbar, erleichtert, berührt, erfreut (s. evtl. Liste der Gefühle, wenn Bedürfnisse erfüllt sind)

3. welches Deiner Bedürfnisse erfüllt wurde, z. B. Unterstützung, Gesehen-Werden (Respekt), Verstehen, Wertschätzung) (s. evtl. Bedürfnis-Liste)


Nimm Dir Zeit, um Dir über jeden Schritt klar zu werden.

Dann drücke das in einem Satz aus, z.B.:

Wenn ich mich erinnere, dass Du mir angeboten hast, mich zum Flughafen zu fahren, fühlte ich mich erleichtert, weil es mein Bedürfnis nach Unterstützung erfüllt hat.


Jetzt sende diese Botschaft an diese Person mit welcher Methode auch immer. Und schicke das gesamt Schreiben an andere, die Du kennst, und lade sie ein, daran teilzunehmen.


Wenn es Dein Leben bereichert und erweitert, an diesem Projekt teilzunehmen, würden wir uns freuen darüber zu hören. Sende uns bitte eine email an: cnvc@cnvc.org.


Das Dankbarkeits-Project (Gratitude Project) wird gesponsort vom Center for Nonviolent Communication. (http://www.cnvc.org/de/community/projects/get-involved/gratitude-project)