Allgemeines Zertifizierung

Aus NVCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo,

hier sind einige Informationen zur TrainerInnen-Zertifizierung des Center for Nonviolent Communication. Die Registrierung wird in Zukunft auch von den AssessorInnen vorgenommen - bitte wendet Euch mit Fragen direkt an sie - Namen s. unter "Brief zum Zert.prozess", auf http://www.gewaltfrei-dach.eu/zertifizierung.php oder unter www.cnvc.org.

Bitte daher mir keine Registrierungsanfragen oder -anträge mehr schicken!

Herzliche Grüße

Markus Sikor, (ehemaliger Registrierungs-Koordinator)/> mailto: info@markus-sikor.de
Tel.: +49 (0)157 75 22 88 23
Skype: markussikor


Einführung in den Zertifizierungsprozess

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Prozess zur Trainer-Zertifizierung durch das Center for Nonviolent Communication und hoffen, dass die folgenden Informationen Sie dabei unterstützen.

Die Absichten der CNVC-Trainer-Zertifizierung

Das Center for Nonviolent Communication hat die Vision, dass eine so genannte kritische Masse von Menschen erreicht wird, die auf der ganzen Welt die Gewaltfreie Kommunikation leben. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir eine kraftvolle Gemeinschaft von qualifizierten TrainerInnen.

Wenn Sie in Erwägung ziehen, sich auf den Weg zur Zertifizierung zu machen, möchten wir, dass sie erkennen, dass die Registrierungs-KoordinatorInnen und die AssessorInnen die klare Intention haben, ihre Rollen in einem Geist gegenseitigen Respekts und geteilter Macht auszuüben.

Wir teilen die Herausforderung mit Ihnen, sich in einen Assessmentprozess mit einem neuen Partnerschafts- und "Macht-mit"-Paradigma anstatt eines Dominanz- und "Macht-über"-Denkens zu begeben. Wir haben alle die Wahl, den Zertifizierungsprozess von einer Perspektive der Dominanz oder der Perspektive der Partnerschaft zu interpretieren. Viele KandidatInnen, die sich dieser Wahl bewusst werden und ihre Bedeutung integrieren, haben transformierende Lernerfahrungen durch diesen Zertifizierungsprozess erlebt. Als AssessorInnen sind wir ständig dabei zu lernen, wie wir besser zu einem gegenseitigen Prozess beitragen können, der die Bedürfnisse aller erfüllt.

Wir möchten betonen, dass das Center for Nonviolent Communication eine besondere Perspektive hat, eine Zertifizierung anzubieten und dass möglicherweise einige Kandidaten von anderen Voraussetzungen ausgehen. Für das Center for Nonviolent Communication bedeutet die Zertifizierung eine Bestätigung und Feier, dass ein neuer Kollege oder eine neue Kollegin sich unserer Gemeinschaft angeschlossen hat. Sie ist kein für immer gültiges Zeugnis wie ein Diplom, sondern muss jedes Jahr erneuert werden, um gültig zu bleiben. Das heißt, eine jährliche Erneuerung der Verbindung mit der Organisation ist notwendig.

Das Center for Nonviolent Communication hat zwei weitreichende Ziele im Hinblick auf die Zertifizierung. Einmal möchte es sicherstellen, dass der nächsten Generation sowie den darauf folgenden Generationen die Gewaltfreie Kommunikation in einer Weise vermittelt wird, die die Reinheit dieses Weges bewahrt und schützt. Zum Zweiten möchte es eine Gemeinschaft von TrainerInnen schaffen, die gemeinsam mit dem Center for Nonviolent Communication an der Verwirklichung seiner Vision arbeitet.

Zertifizierungs-KandidatInnen haben folgende Ziele ausgedrückt: Verbindung mit dem Center for Nonviolent Communication, die den Beitrag zu seiner Vision, Glaubwürdigkeit, gegenseitige Unterstützung und persönliche Entwicklung einschließen.

Für weitere Informationen bitte die Zertifizierungsunterlagen lesen.