(deutsche Version)

Aus NVCWiki
Version vom 8. Juni 2007, 13:14 Uhr von 194.97.120.147 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kategorie 1

„Altfälle“ / Umgang mit Menschen, die bereits seit zwei bis drei Jahren im Zertifizierungsprozess sind

Wie könnte eine Übergangsregelung für die etwa 80 bis 100 Kandidatinnen und Kandidaten aussehen, die schon seit längerem (2-3 Jahre) registriert sind?


Kategorie 2

Kriterien für AssessorInnen

• Nach welchen Kriterien und auf welche Weise werden Assessoren und Assessorinnen ausgewählt?

• Welche Fähigkeiten wünscht du dir (Marshall) mehr zu sehen, zu spüren? Speziell bei AssessorInnen

• Wird bei der Bildung von AssessorInnenteams auf die Anzahl von Frauen und Männer geachtet werden?


Kategorie 3

Der Prozess der Zertifizierung

Was ist uns wichtig bei zukünftigen KollegInnen zu sehen?


• Welche Fähigkeiten wünschst du dir mehr zu sehen, zu spüren? (Kriterien)

• Worauf lassen sich die Kandidatinnen ein? Was können sie vom CNVC erwarten?

• Welche Bitte hat Marshall / das CNVC an die Kandidatinnen? z.b. Bestimmte Anzahl Trainings? Welche Art von Zusammenarbeit?

• Was können allgemein zertifizierte Trainerinnen dazu beitragen, dass der Z-Prozess zum Wachstum beirägt?

• Gibt es Möglichkeiten der kreativen Gestaltung des Zertifizierungsprozesses? Unterschiedliche Arten eines Entwicklungsprotokolls?


Kategorie 4

„Macht Mit“ / Gewaltfreie Haltung in unserer Organisation widerspiegeln

Lebendiger Prozess der Weiterentwicklung (nicht Qualitätssicherung sondern Wachstumssicherung)


4 a) Grundsätzliches

• Ist die Zertifizierung wie sie vom CNVC vorgegeben ist ein Weg der Gewaltfreiheit, auf dem sich das Ziel der Verbundenheit und des Einsseins mit allen Menschen verwirklicht?

• Wie kann ein Zertifizierungsverfahren aussehen, das ein lebendiger Ausdruck des GFK-Prozesses ist und nicht auf alte Beurteilungskategorien von Richtig und Falsch zurückgreift?

• Marshall, wie ist aus deiner Sicht die Zertifizierung ein integraler Bestandteil auf dem Weg zu unserer Vision?

• Besteht der Wunsch, möglichst viele Menschen zur Zertifizierung zu ermutigen oder eher das Gegenteil (Konkurrenz)? Wie können wir uns gegenseitig unterstützen, dass wir GFK leben und Konkurrenzängste überwinden?

• Wie soll die Organisation aussehen, damit Einzelne sich das Bedürfnis nach Zugehörigkeit auch in anderer Weise als durch die Stellung einer zertifizierten TrainerIn erfüllen kann?

• Wie könnte der Zertifizierungsprozess gestaltet sein, damit er gleichermaßen Kongruenz und Wachstum fördert?

• Was spricht gegen eine zeitliche Befristung der AssessorInnentätigkeit auf zwei Jahre, um damit möglichst vielen TrainerInnen eine inhaltliche Bereicherung des TrainerInnen-Dasein ermöglichen?

• wie kann eine anhaltend freudvolle Begleitung der KandidatInnen ermöglicht werden?


4 b) nächste konkrete Schritte bei:

• Verteilung auf mehrere Schultern

• Regionalisierung der AssessorInnen-Tätigkeit


Kategorie 5

Entscheidungsfindung innerhalb unserer Organisation (Struktur)

• Wer trifft auf welche Art und Weise Entscheidungen im CNVC?

• Was ist deine Vision in Bezug auf die Organisation des CNVC?

• Welche Rolle spielen dabei die zertifizierten TrainerInnen?

• Wer bestimmt, welche AssessorInnen wo tätig sind?

• Wer bestimmt die Richtlinien nach denen zertifiziert wird?

• Wie stellt sich Marshall / das CNVC vor, dass Menschen die Vision teilen und an den Zielen arbeiten?

• Wie können TrainerInnen an den Entscheidungsprozessen des CNVC beteiligt werden, damit das Arbeiten an den Zielen keine Einbahnstraße bleibt? (wie können wir mitgestalten?)

• Wie beeinflussen wir, welche konkreten Ziele als nächstes formuliert um umgesetzt werden.


Kategorie 6

Marshalls Bedürfnisse und Wünsche

• Welche unerfüllten Bedürfnisse hast du in Bezug auf die deutschsprachige und auch auf die internationale TrainerInnengemeinschaft bzw.einzelne TrainerInnen?

• Was können wir tun, um dein Leben wirklich zu bereichern?

• Worin besteht in Marshalls Augen das Problem, das der Zertifizierungsprozess lösen helfen soll?

• Was ist das Ziel, das Marshall mit Hilfe der Zertifizierung von TrainerInnen erreichen will?

• Marshall, wenn du aus welchen Gründen auch immer, nur noch Zeit hättest, der NVC Community noch drei Sätze zu sagen, welche wären das?